Mittwoch, April 25, 2007

Nun zum Tagesgeschäft: T R E U E

Ich werde es nicht tun. Ich werde nicht betrügen. Ich werde nicht fremdgehen. Ich werde es nicht tun. Ich werde nicht etwas vortäuschen, was eigentlich gar keinen Sinn macht. Ich werde niemanden verletzen. Gerade jetzt, wo es so gut läuft. Ich weiss noch nicht einmal ob es sich lohnt. Lohnt es sich wirklich? Fremdgehen? Nur für einen Abend. Einfach mal so. Eine Uhrzeit ist auch schon abgemacht. Ort steht fest. Aber will ich das? Muss ich mich doch zu sehr verstellen? Was hätte es für Konsequenzen? Was würde folgen? Passt diese Art von Mensch zu mir?

NEIN

Auch wenn es eine seriöse Veranstaltung ist (ich habe mich selber davon überzeugen können), ich werde es nicht tun. Ich werde es nicht tun, nur um vielleicht für 3 mal 1 Minuten im Mittelpunkt zu stehen.
Ich mag die Sportart nicht. Und vorallem bleibe

ICH MIR SELBER TREU!



Ein Video aus meiner Jugend:
http://www.youtube.com/watch?v=mJe1pL3Ff24
(geht nicht anders)

Kommentare:

Nilz hat gesagt…

korrekte entscheidung. wirklich. find ich super.

Anrufe ohne Meldung hat gesagt…

wenn du auf treu so wert legst, ist es nicht liebe die du suchst sondern treue, wenn du abwägst zwischen versuchung und anerkennung, weist dir offenbar dein verstand, dass du respekt entgegenbringen sollst.
anerkennung, versuchung, respekt
wo ist hier gefühl?
wai

La Fille hat gesagt…

@roman öh, ich liebe mich selber und bleibe mir deshalb treu. oder sagen wir, ich will liebevoll mit mir umgehen, also bleibe ich meinem charakter treu. ich zwinge mich nicht etwas zu tun nur um anerkennung zu bekommen. ich muss mich selber anerkennen. fragst du mich jetzt wo im text das gefühl ist oder bei der anerkennung, versuchung und dem respekt? überall können gefühle sein. aber das sage ich als gefühlsüberlaufendes mädchen ;)

@nilz
danke