Dienstag, Juli 24, 2007

Joy Denalane

Dem MC Winkel habe ich nun zu verdanken, dass ich den ganzen Tag eine Frau höre, die so wundervoll ist. Ich würde jetzt gerne das Kinderlied online stellen, aber dazu habe ich kein Video gefunden. Ich weiss nicht, ob es anderen Frauen auch so geht, aber wenn ich Joy höre fühle ich die starke Frau in mir. Deshalb mag ich ihre Musik. Und wer ein Album der eigenen Mutter + allen anderen Müttern dieser Welt widmet, kann doch nur toll sein. Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich das erste Album gekauft hatte, und jeden Abend auf dem Teppich saß und versuchte anhand des tollen Booklets,dass viele alte Familienfotos beinhaltet, mitzusingen.



(Sag's mir,Mamani)



(Geh jetzt, Mamani)



(Let go, Born & Raised)

Kommentare:

Christoph hat gesagt…

frauenmucke ;)

Anrufe ohne Meldung hat gesagt…

ich finde es sehr schön, aber ich bin wohl kopfschwul, wie der vorredner sagen würde

silli hat gesagt…

@christoph
tz, finde ich gar nicht. das erste album vielleicht mehr, aber das zweite nicht.

@roman
schön, dass du es schön findest ;)

Christoph hat gesagt…

ne, ich hab halt einfach nicht die ruhe für solche musik. wahrscheinlich bin ich komplett verhaltensgestört und meine aufmerksamkeitsspanne beträgt minus nochwas, aber da denk ich mir dann immer "wann verdammt nochmal passiert denn da was?"

verstehste?