Mittwoch, August 15, 2007

Im Bett

Josef Hader lernte ich im Bett kennen. Also nicht so, aber so: Damals hatte ich ja einen Hawara/Hapschi aus Wien. Jedes Mal wenn er in Hannover war brachte er etwas aus der Heimat mit. So lagen wir im Bett, als er plötzlich aufsteht und eine CD anmacht, und wir 5 Minuten später vor lachen neben dem Bett lagen. Ja, genauso lernte ich Josef Hader kennen.




Keine Kommentare: