Sonntag, November 11, 2007

Ein Arbeitgeberheld aus Italien

Enzo Rossi versucht einen Monat mit dem Gehalt seiner Angestellten auszukommen, und ist schon am 20. Tag pleite. Daraufhin erhöht er alle Gehälter um 200 Euro.

Respekt! Liebe Arbeitgeber hier in unserem Lande, hört doch mal genau hin.

Kommentare:

Dr Sno* hat gesagt…

Ich müsste mein Gehalt erhöhen oder anderthalb Wochen gar nicht erscheinen um auf den gleichen Brutto-Stundensatz zu kommen.

Irgendwas mache ich wohl falsch...

steuertusse hat gesagt…

das war ja mal wieder klar sno*


du arbeitgeber du..

silli sehe das genauso wie du

Anonym hat gesagt…

lach.
sno verstehe das ;)

steuertusse, dem dr müssen wir das nachsehen....ich meine da auch eher die größeren unternehmen, die dann ihre rekordumsatzzahlen am ende des jahres bekannt geben ;)

silli hat gesagt…

hallo? warum kennt meine eigenes blog mich nicht mehr ...
ich wars silli