Donnerstag, November 08, 2007

Weltstadt Suurhusen

Suurhusen, das kleine Örtchen in Niedersachsen (Ostfriesland) steht heute im Mittelpunkt. Denn vergesst Pisa. Der schiefste Turm der Welt steht ab heute in Suurhusen. Es reicht ja nun auch das Italien Fußball-Weltmeister ist. Der Neigungswinkel des Turms in Pisa beträgt 3,97 Grad, der Kirchturm in Suurhusen 5,07 Grad.

Kommentare:

Dr Sno* hat gesagt…

Statisch gesehen ist dass aber noch nicht der Titelgewinn, da nicht nur der Neigungswinkel sonder auch eine entsprechend hohe Schlankheit (Höhe geteilt durch die Breite) für den Weltmeistertitel erforderlich wäre.

campioni del mondo!!!

rene hat gesagt…

Egal, schepper is schepper ;-)

Silli hat gesagt…

@sno
hihi, das war klar. sowas musste von dir kommen ;)

@rene
ok ;)

MarkusMagic hat gesagt…

Ha, an dieser Kirche fahren wir immer auf dem Weg nach Norderney vorbei. Und einmal habe ich es sogar geschafft, meine als Kulturbanausen bekannten Mitfahrer davon zu überzeugen, hier anzuhalten, um diesen außergewöhnlichen Turm mal näher anzuschauen. Interessant ist auch der kleine Friedhof neben der Kirche: Auf fast jedem Stein stehen friesische Vornamen, die man noch nie gehört hat bzw. nur ganz selten hört. Doch das nur mal so nebenbei.

Silli hat gesagt…

ich steh ja nicht so auf friedhöfe...