Freitag, Juni 20, 2008

Ich bin ein Spielverderber

Ich mag Fußball.
Ich mag den FC St Pauli von 1910 e.V.
Ich mag nette Feiern.
Ich mag das Millerntor.
Ich mag fröhliche Menschen.
Ich mag meine Heimat.

Ich mag keine Menschenmassenversammlungen.
Ich mag keine lauten Geräusche, die unerwartet vom Balkon über meinem Schlafzimmer kommen und *tööööööööööööööööööööööööööt* machen.
Ich mag keine schimpfenden Mütter auf den Balkonen, die sich über den Balkon über mir beschweren.


ICH MAG KEINE ÜBERTRIEBENEN AKTIONEN.


Mir ist auch bekannt, dass man einen Satz nicht mit *ich* beginnt.

Keine Kommentare: