Samstag, Juli 19, 2008

Roter Teppich und Jazz

Gestern war ich in einer großen Landeshauptstadt, und durfte bei einer Verleihung anwesend sein. Der rote Teppich war klein aber schön. In dem kleinen Raum fast nur Medienvertreter und wir vier. Der Preisträger sehr charmant. Ich habe mich noch nie für seine Musik interessiert, doch natürlich für Jazz und Swing. Ich kenne Jazz und Swing aus vergangenen Tagen.

Warum ich eigentlich diesen Artikel schreibe? Ich mag keine Menschen, die meinen junge Leute hätten keine Ahnung. Die so arrogant eine Laudatio halten, dass man wütend wird. Ich finde es schade, dass erklärt wurde wie man auf 2 und 4 klatscht, oder mit den Fingern schnippst. Das war nicht die feine Art.

Keine Kommentare: